Inhalt anspringen

Salzgitter

Örtliche Pflegekonferenz

Die Örtliche Pflegekonferenz berät bei Fragen der pflegerischen Versorgung der Bevölkerung, der notwendigen pflegerischen Versorgungsstruktur und der Koordinierung von Leistungsangeboten.

Zusammensetzung und Themen

Die Pflegekonferenz setzt sich zurzeit zusammen aus Vertreterinnen und Vertretern

  • der Stadt Salzgitter,
  • der Pflegekassen,
  • der Anbieter von Pflege,
  • der Krankenhäuser,
  • der Pflegeschule,
  • der Bewohner/innen stationärer Einrichtungen,
  • des Pflegepersonals,
  • von Selbsthilfegruppen,
  • des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen,
  • des Ausschusses für Soziales und Integration,
  • des Seniorenbeirates,
  • des Beirates für Menschen mit Behinderung,
  • der Sozialverbände

Die Pflegekonferenz ist ein auf Konsensfindung angelegtes Gremium und tagt fachöffentlich mindestens einmal jährlich. 

Aus der Pflegekonferenz haben sich Arbeitsgruppen zu folgenden Themen gebildet:

  • Entlassungsmanagement
  • Nachwuchskräfte in der Pflege
  • Freiheitsentziehende Maßnahmen in der Pflege

Die Geschäftsführung erfolgt durch den Fachdienst Soziales und Senioren der Stadt Salzgitter.

Ansprechpartner/innen:

Stadt Salzgitter
Fachdienst Soziales und Senioren

Weitere Informationen zum Download:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Panthermedia / Tepic
  • Panthermedia / Tepic

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.