Inhalt anspringen

Salzgitter

Kleinanlieferung von Sperrmüll

Kleinanlieferung von Sperrmüll auf der Entsorgungsanlege Diebesstieg nach Terminvergabe ab sofort möglich

Seit Montag, 20.04., können Kleinanlieferer Grün- und Rasenschnitt nach Terminvergabe zum Entsorgungszentrum Salzgitter GmbH bringen, nun kommt eine weiter Leistung hinzu. Da die Anlieferung von Grünschnitt reibungslos funktionierte und sich alle sehr diszipliniert an die neuen Regelungen gehalten haben, ist nun auch die Anlieferung von Sperrmüll (ohne Elektrogeräte) möglich. Ab sofort können jetzt auch vorab angemeldete Kleinanlieferungen von Sperrmüll zur Abfallentsorgungsanlage Diebesstieg gebracht werden.

Die Anlieferung kann, wie bisher auch, nur nach vorheriger Terminvergabe unter folgendem Link erfolgen:  www.entsorgungszentrum.de

Sollte eine Online-Terminvereinbarung nicht möglich sein, können Bürgerinnen und Bürger auch telefonisch unter 05341/839-3741 einen Termin vereinbaren.

Die Annahme der Abfälle erfolgt montags bis freitags von 7:30 bis 16.30 Uhr und samstags in der Zeit von 8 bis 13 Uhr.

Alle Kleinanlieferer werden gebeten abgezähltes Geld für die zu entrichtende Gebühr bereitzuhalten. Bei Anlieferungen von Sperrmüll aus privaten Haushalten bis 1 m³ sind 7,00 €, bei Anlieferungen über 1 m³ bis 3 m³ bis 300 kg sind 28,00 € zu zahlen.

Die Abwicklung gewerblicher Anlieferungen über die Waage bleibt weiterhin bestehen.

Generell gilt:

Entsorgungsfahrten sind bitte auf das notwendigste Maß zu reduzieren. Der gesundheitliche Schutz der Kundinnen und Kunden und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Entsorgungszentrum Salzgitter GmbH und des SRB Salzgitter stehen an erster Stelle.

Weitere Informationen des SRB:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.