Inhalt anspringen

Salzgitter

Regen- oder Grauwassernutzungsanlagen

Viele Haushalte nutzen Regen- oder Brauchwasser zum Beispiel für die Waschmaschine, die Toilettenspülung oder die Gartenbewässerung.

Bei dieser Art, Trinkwasser zu sparen, gilt es allerdings, hygienische Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Bei der Vermischung der beiden Wasserkreisläufe können nämlich möglicherweise gesundheitliche Gefahren durch chemische Verunreinigungen oder Krankheitserreger entstehen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • PantherMedia / pepperbox
  • PantherMedia / Erich Teister
  • PantherMedia / pepperbox
  • PantherMedia / pepperbox