Inhalt anspringen

Salzgitter

Wahlpflichtkurs zur Stadtgeschichte

Seit August 2017 besuchen Schülerinnen und Schüler der Realschule Gebhardshagen im Rahmen eines Wahlpflichtkurses (WPK) regelmäßig das Städtische Museum Schloss Salder.

Mit Yvonne Achilles als verantwortlicher Lehrkraft erarbeiten die Schüler/innen gemeinsam mit Museumspädagogin Christine Kellner-Depner Inhalte in der Ausstellung „Die neue Stadt“ und bereiten sie in eigenen Worten – von Schülern für Schüler“ auf.

Als QR-Codes sind die folgenden Infos auch in der Ausstellung zu finden und können vor Ort mit dem Smartphone aufgerufen werden:

  • Bergbau in Salzgitter
  • Gründung der Reichswerke am 15. Juli 1937
  • Jugendorganisationen im Dritten Reich
  • Jugend im Dritten Reich
  • Propagandaplakat „Jugend dient dem Führer“
  • Propagandaplakat „Offiziere von morgen“
  • Die Familie Kleeblatt – Eine deutsch-jüdische Familie in Salzgitter

In Arbeit befindliche Informationen:

Es arbeiten mit:

Downloads:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter / A. Kugellis
  • Yvonne Weber
  • Yvonne Weber

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.