Inhalt anspringen

Salzgitter

Wild und frei - Ausstellung

Da die Stadtbibliotheken im Dezember nicht geöffnet sind, ist die Ausstellung erst wieder im Januar zu sehen. Die Künstler/in Angelika Nolle und Wolfgang Pietz präsentieren in der Stadtbibliothek unter dem Titel „Wild & Frei“ ihre Werke.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Die Ausstellung ist voll von unterschiedlichen Tierporträts, die durch kräftige, satte Farben bestechen, ganz genauso wie die Natur dies vorgegeben hat.

Ergänzt werden die Tierbilder, die diese in ihrer natürlichen Umgebung zeigen, durch bezaubernde Landschaftsmotive. 
Die Bilder sind durch die verschiedensten Maltechniken, von Acyl bis Öl, entstanden.

Die in Salzgitter geborene Künstlerin Angelika Nolle schlug bereits beruflich als Grafikerin im KaDeWe in Berlin ihre künstlerische Laufbahn ein. Die Malerei war auch in ihrer Freizeit ein ständiger Begleiter. In verschiedenen Kunstgruppen vertiefte Frau Nolle ihre Techniken in Acryl und Aquarell. Durch das Reisen rund um die Welt fand sie die Inspiration für ihre Bilder. Seit 2012 ist die Künstlerin zurück in der Heimat. Ihren Schwerpunkt in der Malerei setzt sie in Motive aus der freien Natur sowie Tierporträts.

Ihre Werke konnte man bereits in zahlreichen Ausstellungen in Salzgitter und Umgebung bewundern. 

Für den Künstler Wolfgang Pietz gehörte die Malerei schon immer zu seinem Leben dazu. Geprägt durch seine Kindheit in Roodeport/Südafrika liegt der Schwerpunkt seiner Motive auf der Natur und der Tierwelt Afrikas. Durch zahlreiche VHS Kurse verfeinerte Pietz seine Maltechnik. Seine Bilder stellt er erstmalig in der Stadtbibliothek in Lebenstedt aus.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter