Inhalt anspringen

Salzgitter

PLAYMOBIL-Spielgeschichte(n)! - Ausstellung

Nach Wiedereröffnung des Museums kann die Ausstellung nach telefonischer Voranmeldung wieder besucht werden.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Szenen aus Salzgitters Geschichte und phantastische Welten, dargestellt mit PLAYMOBIL-Figuren – das und vieles mehr ist in der Ausstellung zu sehen.

Oliver Schaffer, der eine der größten Sammlungen dieser Figuren weltweit besitzt, hat eine Auswahl seines Schatzes dem Museum zur Verfügung gestellt. Er hat auch die Ausstellung im Kuhstall des Museums selbst gestaltet. Er ist Deutschlands erfolgreichster PLAYMOBIL-Ausstellungsmacher. 

Der Hamburger Künstler besitzt mehr als 100.000 Figuren des deutschen Spielzeugunternehmens und über eine Million Einzelteile. Ein Teil seiner Sammlung war bereits im Pariser Louvre zu sehen. Seine Faszination beschreibt Oliver Schaffer so: „PLAYMOBIL ist mehr als ein Spielzeug. Es ist Lebensfreude und Inspiration. Die unterschiedlichen Themenwelten bieten scheinbar endlose Kombinationsmöglichkeiten. Bei PLAYMOBIL ist fast alles möglich. Und die Figuren sind ewig lächelnd.“

Playmobil-Spielzeug gewinnen!

Ein aktives Mitmachprogramm kann aufgrund der aktuellen hygienischen Auflagen zwar nicht angeboten werden, aber es gibt einige Angebote zum Mitmachen, wie eine Rallye, Suchspiele- und ein Rate-Spaß.

Es lohnt sich mitzumachen: das Museum verlost PLAYMOBIL-Spielzeug unter den besten Rateergebnissen! Die jungen Besucherinnen und Besucher sollten hierzu ihre eigenen Stifte zum Ausfüllen mitbringen!

Bastelmaterialien können kostenlos für zu Hause mitgenommen werden. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei. „Beu`s Süße Lok“ versorgt die Besucherinnen und Besucher mit Getränken und kleinen Leckereien

Um Wartezeiten zu vermeiden, bittet das Städtische Museum für den Besuch der Sonderausstellung um telefonische Voranmeldung unter folgenden Rufnummern: 05341/839-4623, -4618 oder -4616.

Die ursprünglich für die Playmobil-Ausstellung angekündigten Führungen und Aktionen können leider nicht durchgeführt werden. Um das Rätsel oder das Suchspiel zu lösen, wird darum gebeten, eigene Stifte mitzubringen. Bastelvorlagen liegen zum Mitnehmen (zum Teil gegen Gebühr) bereit. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei.

Im Museum ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen!

Geschichte auf neue Weise erleben

Die Geschichte von PLAYMOBIL

Die Ausstellung kann auch in einem kleinen Film angesehen werden

Veranstaltungsort

Veranstalter/in

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter / A. Kugellis
  • Stadt Salzgitter / A. Kugellis
  • Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.