Inhalt anspringen

Salzgitter

Der Alpdruck - Lesung

Anlässlich der 75. Wiederkehr des Kriegsendes am 8. Mai 1945, liest die Evangelische Jugend Salzgitter-Gebhardshagen aus Hans Falladas Roman „Der Alpdruck“, der im Herbst 1947 erstmals erschienen ist.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

„Der Alpdruck“, heißt es in Besprechungen des Buches, „ist Symbol, für das, was sich in Deutschland im Mai 1945 und in den Folgemonaten abspielte.“

Fallada beschreibt in diesem Buch (einem starken Roman über einen schwachen Menschen) die verworrene Zeit zwischen Krieg und Frieden in der mecklenburgischen Provinz und in Berlin.

Veranstaltungsort

Veranstalter/in

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.