Inhalt anspringen

Salzgitter

Big Daddy Wilson & Band - Konzert

"Deep in my Soul". Gleich an zwei Tagen hintereinander tritt Big Daddy Wilson in der Kniestedter Kirche in Salzgitter auf.

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Am 17. und 18. Dezember, jeweils 20 Uhr.

Warm und herzlich klingt Big Daddy Wilsons kräftige Soulstimme. Sein dunkler Bariton ist schlicht unverwechselbar und sorgt für Gänsehaut-Feeling und Begeisterung bei den Zuhörerinnen und Zuhörern.

Big Daddy Wilson wuchs in einer kleinen Stadt namens Endenton in North Carolina, USA auf. In armen Verhältnissen großgeworden, kannte er nur die Kirchenmusik aus der Gemeinde in deren Kirchenchor er selbst sang.

Nachdem er die Schule mit 16 verließ und der US Army beitrat wurde er in Deutschland stationiert, wo er viele Jahre lebte und Zugang zur deutschen Bluesszene fand. Diese - für ihn neue - Musikrichtung faszinierte ihn von Beginn an und ließ ihn seit dem Tag nicht mehr los.

Big Daddy Wilson sagt über die Zeit, dass er hier in Deutschland ein Stück von sich selbst fand, welches er so lange in seinem Leben gesucht hatte. Er fing an Gedichte und Songs zu schreiben und stieg bald darauf auf die Bühne.

Er sang sich quer durch die deutsche Bluesszene und hinterließ einen bleibenden Eindruck mit seiner warmen und souligen Stimme. Er begann durch Deutschland zu Touren und veröffentlichte viele Aufnahmen mit verschiedenen Musikern.

An die Erfolge seiner Auftritte anknüpfend wagt Big Daddy Wilson den nächsten logischen Schritt und veröffentlicht sein erstes Soloalbum. Mittlerweile tourt er durch Europa und hat über die Jahre neun Alben auf den Markt gebracht. Jeder dieser Tonträger wurde gleichermaßen in den Rezensionen, wie auch vom Publikum mit Bestnoten bewertet.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Eigentum des Künstlers