Inhalt anspringen

Salzgitter

Rundwanderwege Geopfad

Entdecken Sie Salzgitter auf den Spuren der Erdgeschichte

Rundwanderwege Geopfade Salzgitter-Bad und SZ-Lichtenberg

Geopfad Salzgitter-Bad

Der Geopfad führt als Rundwanderweg rund 6,5 Kilometer durch die Buchenwälder des Landschaftsschutzgebietes Salzgitter Höhenzug. Von den Kalksteinen der Muschelkalk- bis in die Ablagerungen der Kreidezeit durchläuft man auf dieser Wegstrecke eine Zeitspanne von mehr als 150 Millionen Jahren. Nach all dieser Zeit sind in den Gesteinen noch Spuren der damaligen Lebensformen enthalten, die Aufschluss über die Lebensbedingungen und das damals herrschende Klima geben. Auch das Salz und das Eisenerz, deren Abbau in Salzgitter für Arbeit und Wohlstand sorgten, sind vor Millionen von Jahren als Hinterlassenschaften der Meere in diesem Gebiet abgelagert worden.

Geopfad Salzgitter-Lichtenberg

Der Geopfad führt als Rundwanderweg ca. 8 km durch die Buchenwälder des Landschaftsschutzgebietes. Nach mehr als 200 Millionen Jahren sind in den Ablagerungen der Muschelkalkzeit noch Spuren der damaligen Lebensformen enthalten. Am häufigsten findet man Reste von Seelilien, Ammoniten und Muscheln. Die Überreste von Fischen, Pflasterzahn-, Plesio- und Ichthyosauriern sind dagegen nur selten erhalten geblieben.


Geopfad Salzgitter-Lichtenberg: Klicken Sie auf das Bild, um zur Kartendarstellung der Tour auf der Seite Tourismus-Salzgitter zu gelangen.
Geopfad Salzgitter-Bad: Klicken Sie auf das Bild, um zur Kartendarstellung der Tour auf der Seite Tourismus-Salzgitter zu gelangen.

Weitere Informationen zum Download:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter
  • Wirtschafts-und Innovationsförderung Salzgitter GmbH / Outdooractive
  • Wirtschafts-und Innovationsförderung Salzgitter GmbH / Outdooractive
  • Stadt Salzgitter / A. Kugellis
  • Stadt Salzgitter / A. Kugellis