Inhalt anspringen

Salzgitter

Standesamt

Viele glauben, im Standesamt könnte nur geheiratet werden. Aber tatsächlich begleitet das Standesamt Sie durch Ihr ganzes Leben.

Aktueller Hinweis (Stand: 03.06.2020):

Das Standesamt in Lebenstedt ist seit 2. Juni nach Terminvereinbarung für die Bürgerinnen und Bürger zugänglich.
Öffnungszeiten: Montag - Freitag, 9 - 12 Uhr/Donnerstag, 14 - 18 Uhr.

Nur mit einem Termin kommen Sie ins Rathausgebäude in Lebenstedt. Sie können den Termin telefonisch oder mit dem Kontaktformular vereinbaren.

Beginnend mit der Geburt, über die Eheschließung oder Lebenspartnerschaft, bis hin zum Sterbefall wird beim Standesamt jeder Vorgang beurkundet.

  • Ausstellung von Eheurkunden, Geburtsurkunden, Sterbeurkunden
  • Führung des Geburten-, Ehe- und Sterberegisters
  • Beurkundung von Kirchenaustritten
  • Änderung von Familiennamen und Vornamen bei Vorliegen eines wichtigen Grundes
  • Nachbeurkundung einer Geburt, einer Eheschließung oder eines Sterbefalls im Ausland

Insbesondere freitags kann die telefonische Erreichbarkeit auf Grund der zahlreichen Eheschließungen sehr eingeschränkt sein. Diese Tage sind bei Brautpaaren besonders beliebt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • PantherMedia / Gudrun Krebs
  • PantherMedia / tsalko
  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter