Inhalt anspringen

Salzgitter

Präventionsrat Salzgitter gegen Gewalt und Kriminalität

1995 wurde der Präventionsrat Salzgitter gegen Gewalt und Kriminalität als kommunales Netzwerk gegründet und wird seit 1999 durch einen Förderverein unterstützt. Die Stadt Salzgitter fördert die Arbeit des Präventionsrates im Rahmen der Freiwilligen Leistungen.

"Prävention" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Vorbeugen, Zuvorkommen".

In der Präventionsarbeit geht es um das kulturelle und generationsübergreifende Verständnis für einander und um die Stärkung der Heranwachsenden in ihrer Persönlichkeit und ihren Vorstellungen zu den eigenen Lebensentwürfen. Durch Präventionsarbeit wird das friedliche Zusammenleben in unserer Stadt gefördert.

Ziele

Vertreter des Präventionsrates

Die Präventionsarbeit umfasst

Kontakt

Weitere Informationen:

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.