Inhalt anspringen

Salzgitter

Wie entsteht ein Bebauungsplan?

Der Ablauf des Bebauungsplan-Verfahrens richtet sich nach den
§§ 2 bis 11 des Baugesetzbuchs (kurz: BauGB).

Verfahrensablauf Bebauungsplan

1. Aufstellungsbeschluss

2. Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange

3. Ausarbeitung des Entwurfes des Bebauungsplans

4. Öffentliche Auslegung und Einholung der Stellungnahmen der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange

5. Rechtskraft des Bebauungsplans

Für weitere Fragen:

Fachgebiet Stadtplanung
Team Verbindliche Bauleitplanung

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.