Inhalt anspringen

Salzgitter

VHS-Online-Angebote zu Hause nutzen

„Persönlichen Kontakt vermeiden und dennoch ein Stück Normalität in Krisenzeiten und etwas Freude erleben. Das kann man sehr gut mit dem online-Angebot unserer Volkshochschule“, stellt Oberbürgermeister Frank Klingebiel fest.

Wer einen leistungsfähigen Computer zu Hause hat, der kann auch in der aktuellen Lage an Weiterbildungskursen der Volkshochschule (VHS) der Stadt Salzgitter teilnehmen.
 
Auf wen die nachstehenden Punkte zutreffen, für die/für den ist Online-Lernen die "richtige" Wahl. Man benötigt zu Hause einen PC/Notebook mit Internet-Anschluss,  hat eine eigene E-Mail-Adresse, kann E-Mails empfangen und versenden (auch mit Anlagen). Interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten sich mit der Bedienung des Internet-Browsers auskennen und Grundkenntnisse in der Textverarbeitung haben.
 
Eine gewisse Affinität zum Digitalen wäre auch sehr nützlich. Wer gerne über das Internet mit anderen Teilnehmern/innen kommunizieren will, um Erfahrungen auszutauschen hat schon fast alle Voraussetzungen mitgebracht. Und wenn man von Natur aus motiviert ist, Neues zu lernen und auch eine gewisse Disziplin besitzt, für die/den kann beim Wissenserwerb eigentlich nichts mehr schief gehen.

Wie lange dauert ein Seminar?

Innerhalb des Seminares haben die Teilnehmer/innen zirka 4 bis 5 Stunden pro Woche zur Verfügung, in der sie sich dem Online-Lernen widmen können.


Weitere Informationen auf den Internetseiten der Volkshochschule

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • VHS
  • Volkshochschule der Stadt Salzgitter
  • Volkshochschule der Stadt Salzgitter