Inhalt anspringen

Salzgitter

Bebauungsplan für Salzgitter-Lebenstedt liegt aus

Der Bebauungsplan Leb 176 für Salzgitter-Lebenstedt "Nördlich Neißestraße/Westlich Schlosserstraße" in Verbindung mit der 101. Änderung des Flächennutzungsplans liegt öffentlich aus.

Einzusehen sind die Pläne in der Zeit vom 22.10.2020 bis 06.11.2020 unter folgender Internet-Adresse: 

Zusätzlich besteht die Möglichkeit die Planung während dieses Zeitraums nach vorheriger Terminvereinbarung auch im Rathaus der Stadt Salzgitter, Joachim-Campe-Straße 6-8 in Salzgitter-Lebenstedt, einsehen zu können.

Das Ziel der Planung ist die Festsetzung eines Sondergebietes für großflächigen Einzelhandel, in welchem ausschließlich nicht-zentrenrelevante Sortimente zulässig sind.

Stellungnahmen können innerhalb der Auslegungsfrist schriftlich an die Stadt Salzgitter, Fachgebiet Stadtplanung, Joachim-Campe-Straße 6-8, 38226 Salzgitter oder per E-Mail an planungstadt.salzgitterde gerichtet werden. Nach vorheriger terminlicher Vereinbarung geht dies auch mündlich zur Niederschrift.

Termine für die Einsichtnahme in die Unterlagen oder eine mündliche Niederschrift sind telefonisch unter 05341 / 839-4061 oder -3708 zu folgenden Zeiten erhältlich: 

  • Montag, Dienstag und Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr
  • Donnerstag von 14 Uhr bis 18 Uhr