Inhalt anspringen

Salzgitter

Zum Zeitunglesen in die Bibliothek

Kunden der Stadtbibliothek können vor Ort ab sofort wieder Tageszeitungen und Zeitschriften lesen, allerdings an Einzeltischen, mit Abstand und Mund-Nasen-Bedeckung.

Weitere bislang abgesperrte Bereiche in der Stadtbibliothek in Salzgitter-Lebenstedt wie beispielweise die Abteilung Sachbücher sind jetzt außerdem für Besucherinnen und Besucher wieder zugänglich, doch noch immer werden nicht alle Serviceleistungen angeboten. Die Internetarbeitsplätze können noch nicht genutzt werden und auch W-LAN steht für Nutzerinnen und Nutzer leider noch nicht zur Verfügung.

Die Stadtbibliothek an den Standorten Salzgitter-Lebenstedt und Salzgitter-Bad sind vorerst zu veränderten Öffnungszeiten für das Publikum zugänglich:

Salzgitter-Lebenstedt

Salzgitter-Bad

Dienstag: 10 bis 19 Uhr

Mittwoch bis Freitag: 10 bis 16 Uhr

Sonnabend: 10 bis 14 Uhr

Dienstag: 10 bis 19 Uhr

Mittwoch bis Freitag: 10 bis 16 Uhr

Sonnabend: 10 bis 13 Uhr

Es gelten weiterhin Zugangsbeschränkungen:

Damit sichergestellt wird, dass sich jeweils maximal 40 Personen in den Räumen aufhalten, muss jede Besucherin und jeder Besucher am Eingang einen Kunststoffkorb nehmen. Dabei ist unerheblich, ob Medien zurückgegeben beziehungsweise entliehen werden oder jemand lediglich zum Lesen in die Stadtbibliothek kommt. Ein Mund-Nasen-Schutz ist für Erwachsene und Kinder über sechs Jahren Pflicht.

Lesen Sie auch hier:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.