Inhalt anspringen

Salzgitter

Städtebau wird weiter gefördert

Rund 168 Millionen Euro Investitionsvolumen fließen in die städtebauliche Erneuerung in Niedersachsen. So sieht es das diesjährige Städtebauförderprogramm vor.

Ost- und Westsiedlung.

Aus dem Programm „Soziale Stadt“ werden in diesem Jahr Landesmittel inklusive der Bundesfinanzhilfen in Höhe von rund 33 Millionen Euro in die Städte und Gemeinden in Niedersachsen gebucht. In Salzgitter sind dies:

  • Salzgitter (Ost- und Westsiedlung) (1.435.000 Euro), 
  • Salzgitter (Steterburg) (586.000 Euro)

Die Gelder werden gem. der Programmanmeldung und der Handlungskonzepte im Rahmen der Gesamtmaßnahmen abgerufen und verausgabt.

Aktuell stehen in den Sanierungs- /Stadtumbaugebieten folgende größere Maßnahmen an:

Soziale Stadt/Ost- und Westsiedlung

Soziale Stadt/Steterburg

Stadtumbau Seeviertel

Lesen Sie auch hier:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.