Inhalt anspringen

Salzgitter

Beteiligung an Einzelhandelskonzept

Um eine planerische Grundlage für eine zukunftsfähige Weiterentwicklung des Einzelhandels in Salzgitter zu erhalten, wird aktuell das Einzelhandelsentwicklungskonzept fortgeschrieben.

Innenstadt von Salzgitter-Lebenstedt.

Die Untersuchung wird von der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbH (GMA), Köln, im Auftrag der Wirtschafts- und Innovationsförderung  Salzgitter GmbH (WIS) in Zusammenarbeit mit der Stadt Salzgitter durchgeführt.

Grundlage der Fortschreibung sind umfangreiche Erhebungen und Befragungen. Dazu zählen auch Passantenbefragungen in den beiden Innenstädten Lebenstedt und Bad, welche noch an einzelnen Tagen in den kommenden beiden Wochen durchgeführt werden.

Im Rahmen der Befragungen sollen Meinungen und Anregungen zur Einzelhandelssituation und zur Stadtbildgestaltung erfasst werden. Alle Bürger haben die Möglichkeit, Kritik, Wünsche, Vorstellungen und Ideen zum Einzelhandelsstandort Salzgitter zu äußern.

Lesen Sie hier mehr zum Thema:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • AK-Photography
  • AK-Photography

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.