Inhalt anspringen

Salzgitter

Baumkataster und Baumkontrolle im SRB

Bäume verbessern das Stadtklima, sind Gestaltungselement und Lebensraum, verursachen durch die notwendigen Kontroll- und Pflegearbeiten aber auch erhebliche Kosten.

Ein Paar sitzt unter einem Baum am Salzgitterseee

Jeder Baumbesitzer hat für seinen Baum die Verkehrssicherungspflicht. Das bedeutet, dass ihm die Haftung für eventuelle Schäden an Dritten obliegt. Für den öffentlichen Bereich der Stadt Salzgitter hat der Städtische Regiebetrieb (SRB) diese Aufgabe und muss sicherstellen, dass durch Bäume keine Personen oder Sachen zu Schaden kommen.

Der Baumbestand in Salzgitter ist vielfältig und kann in Gänze nur schwer abgeschätzt werden. Von diesen Bäumen müssen aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht zirka 30.000 regelmäßig kontrolliert werden. Sie befinden sich zum Beispiel an Straßen, Wegen, Plätzen, in Grünanlagen, auf Friedhöfen, an Kindertagesstätten und Schulen.

Lesen Sie hier mehr zum Thema:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • A. Kugellis

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.