Inhalt anspringen

Salzgitter

Eric Neiseke mit großer Mehrheit gewählt

Eric Neiseke heißt der neue Stadtrat der Stadt Salzgitter, der ab August das Dezernat für Finanzen, Recht und Kultur leiten wird.

Oberbürgermeister Frank Klingebiel (rechts) gratuliert Eric Neiseke.

Der Rat der Stadt Salzgitter wählte den 38-jährigen Diplom-Juristen in seiner Sitzung am Mittwochabend mit einer Gegenstimme und fünf Enthaltungen. Er folgte damit dem Vorschlag von Oberbürgermeister Frank Klingebiel.

Eric Neiseke sagte, er freue sich auf die facettenreiche Aufgabe als Dezernent und auf eine fruchtbare und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Ratsfraktionen.

Der Hannoveraner wird damit Beamter auf Zeit, seine Amtszeit beträgt acht Jahre.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.