Inhalt anspringen

Salzgitter

Neues Hallenfreibad: Umbau beginnt

Aufgrund der im Mai beginnenden umfangreichen Modernisierungs- und Umbauarbeiten des Hallenfreibads in Salzgitter-Lebenstedt wird das Freibad 2016 und 2017 nicht öffnen.

Hallenfreibad in Salzgitter-Lebenstedt.

Zwei weitere Freibäder in Salzgitter können während dieser Zeit genutzt werden: das Hallen- und Freibad in Salzgitter-Thiede (in Trägerschaft einer gGmbH) und (auch in privater Trägerschaft) das Waldschwimmbad in Salzgitter-Gebhardshagen.

Als erste Maßnahmen im Zuge der Neukonzeption werden die ehemalige Sauna und Eingangshalle/Gastronomie, die bestehende Freibadumkleide und die Funktionsgebäude vollständig abgerissen, um den zweiten Bauabschnitt vorzubereiten. Deshalb muss das Freibad vom 6. Juni bis 7. August wegen Lärmbelästigung und Unfallgefahr komplett geschlossen werden.

Am 5. Juni können während eines Tages der offenen Tür Bilder und Pläne des zukünftigen Bades eingesehen werden. Angeboten wird an diesem Tag auch eine Führung durch die Technikräume.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.