Inhalt anspringen

Salzgitter

Zukunftstag bei der Berufsfeuerwehr

Es waren diesmal 24 Kinder, die im Rahmen des Zukunftstages bei der Berufsfeuerwehr der Stadt Salzgitter in die Arbeit der Feuerwehr hineinschnuppern konnten.

Die Zukunftstagkinder bei der Besichtigung der Hauptfeuerwache.

Bereits im Februar waren alle vorgesehenen Plätze schon belegt. 

Nach der Begrüßung durch den Ausbildungsleiter Oliver Bock, wurden die jungen Gäste mit Bussen zu einigen Außenstellen gefahren.

Zunächst ging es zu den Notarztstationen in Lebenstedt. Danach besichtigten die Kinder und Jugendlichen die Atemschutzübungsstrecke in Engerode.

Nach einem Abstecher auf der Feuerwache 2 in Salzgitter-Bad trafen sie sich zum gemeinsamen Mittagessen auf der Hauptfeuerwache in Lebenstedt. Hier führte Andreas Hunger durch die Gebäude der Wache. Zum Ende des Zukunftstages bestand für alle Teilnehmer noch einmal die Möglichkeit im Korb der Drehleiter in luftige Höhen zu fahren.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.