Inhalt anspringen

Salzgitter

Neu in der Städtebauförderung

Die Stadt Salzgitter wurde mit der Siedlung Steterburg in das Programm "Soziale Stadt" aufgenommen. Dies geht aus dem Städtebauförderungsprogramm 2015 des Landes Niedersachsen hervor.

Beispielbild.

586.000 Euro fließen im Jahr 2015 in dieses Projekt.

Insgesamt sind in Niedersachsen 40 Maßnahmen in die unterschiedlichen Städtebauprogramme neu aufgenommen worden.

122 werden weiterhin im Land gefördert. Darunter das Soziale-Stadt-Projekt "Ost- und Westsiedlung" in Salzgitter-Bad (374.000 Euro in 2015) und das Stadtumbau-West-Projekt "Seeviertel" in Salzgitter-Lebenstedt (333.000 Euro).  

Rund 95,6 Millionen Euro an Bundes- und Landesmitteln stehen im Niedersachsen-Programm für die Städtebauförderung 2015 des Landes zur Verfügung.

Lesen Sie auch hier:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter
  • Foto: Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.