Inhalt anspringen

Salzgitter

Integrationspreisverleihung 2015

Sie ist einer der Top-Veranstaltungen der Interkulturellen Woche und gleichzeitig deren Abschlussveranstaltung – die Verleihung des Integrationspreises 2015 durch die Stadt Salzgitter und den Bürgerservice für Migranten.

Ben Engin Akkaya Foto: Eigentum des Künstlers

Sie findet am Freitag, 18. September, um 19 Uhr, in der Aula des Gymnasiums Am Fredenberg in Lebenstedt statt.

Auch in diesem Jahr soll der mit 1.000 Euro dotierte Preis an eine engagierte Person oder Personengruppe vergeben werden, die sich um das Zusammenleben aller Menschen in Salzgitter, egal welcher Herkunft, verdient gemacht hat. Wen die Jury ausgewählt hat, bleibt aber bis zum 18. September ein Geheimnis der Veranstalter.

Der Preisträger und die Besucher der Veranstaltung erwartet ein buntes Programm aus Musik, Tanz und Kabarett. Auftreten werden der Stand-up-Comedian Ben Akkaya, die Salty Duchess Cheerleader und die Band Black-Sea-Entertainment.

Außerdem wird es an diesem Abend eine Verlosung von Preisen in einem Gesamtwert von mehr als 2500 Euro geben, darunter ein Smartphone, ein Reisegutschein, ein professionelles Styling inklusive Fotoshooting sowie ein Jahr kostenloser Eintritt für den Hally-Gally-Indoorplatz. Der Erlös des Losverkaufs kommt Flüchtlingen in Salzgitter zugute.

Der Eintritt ist frei!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.