Inhalt anspringen

Salzgitter

Mittel aus Konrad-Fonds vergeben

Aus dem Konrad-Fonds sind um zweiten Mal Fördermittel in die Region vergeben worden. Der Vorsitzende des Stiftungsrates, Oberbürgermeister Frank Klingebiel, händigte in einer Feierstunde die Bescheide aus.

Oberbürgermeister Frank Klingebiel (vordere Reihe, knieend) zusammen mit einem Teil der Spendenempfänger.

In Anwesenheit weiterer Mitglieder des Kuratoriums erhielten in der Kulturscheune in Salzgitter-Lebenstedt am 14. Juli 64 Antragsteller mit 68 Projekten insgesamt rund 864.000 Euro.

Die höchsten Fördermittel von jeweils 100.000 Euro kommen dem FC Germania Bleckenstedt für die Wiederherstellung der ganzjährigen Bespielbarkeit des Fußballplatzes und der Luftsportgemeinschaft Schäferstuhl als Teilförderung für die Ersatzinvestition eines Schleppflugzeuges zugute.

Darüber hinaus erhalten der Tennisclub Blauweiß Salzgitter fast 73.000 Euro für die Dach-Sanierung der Tennishalle, der Förderverein Jugendcamp Neuwerk für die Errichtung von Holzblockhäusern 53.600 Euro, die Katholische Pfarrgemeinde St. Marien 50.000 Euro für die Renovierung der Barockorgel in Ringelheim, sowie knapp über 42.000 Euro der DITIP Türkischer Kulturverein für einen behindertengerechten Aufzug.

Die Bewilligungen der verbleibenden Antragsteller bewegen sich zwischen 30.000 Euro an die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Petrus für Einrichtung und Ausstattung des Gemeindehauses und 400 Euro für den Frauenchor Vechelde zur Erneuerung des Notenmaterials.  Der Kreis der Empfänger ist weit gespannt und reicht von diversen Kulturvereinen, Schützen-, Kleingarten- und Wassersportvereinen über den Präventionsrat, Hospiz-Gesellschaft, Schulvereinen und Tierschutzverein bis zur Archäologischen Arbeitsgemeinschaft.

Umrahmt wurde die Veranstaltung mit einer filmischen und gedruckten Dokumentation über die geförderten Maßnahmen aus dem Jahr 2013. Sie bestätigte erneut wie sinnvoll und breit gestreut die Mittel in den Vereinen in Salzgitter, Lengede und Vechelde gewirkt haben.

Lesen Sie auch hier:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.