Inhalt anspringen

Salzgitter

Neue Mitglieder im Jugendhilfeausschuss

Die Sprecherin des Jugendparlaments Maria-Lorena Dima und ihr Stellvertreter, Muhamed Saleh Batuk, gehören als beratendes und stellvertretend beratendes Mitglied neu dem Jugendhilfeausschuss an.

Von links: Monika Petry¬schyn (stellvertretende Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses), Muhamed Saleh Batuk, Maria-Lorena Dima und Clemens Löcke.

Beide wurden entsprechend den Bestimmungen des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes in der letzten Sitzung des Jugendhilfeausschusses verpflichtet.

Diese hat der Vorsitzende, Clemens Löcke, nach schriftlicher Belehrung jeweils per Handschlag vorgenommen.

Dima und Batuk dürfen zwar gleichzeitig an den Sitzungen des Jugendhilfeausschusses teilnahmen, jedoch kann sich nur jeweils einer von beiden beratend äu­ßern. Grundsätzlich genießt Dima als Sprecherin des Jugendparlaments den Vorrang.

Lest auch hier: Das Jugendparlament Salzgitter

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.