Inhalt anspringen

Salzgitter

Fließgewässerschutzsystem

Die Fuhse als repräsentatives Beispielgewässer der Naturräumlichen Region.

Fuhse am salzgittersee

Auf der fachlichen Grundlage des Nds. Fließgewässerschutzsystems hat die Stadt Salzgitter 1993 bis 1995 das Rahmenkonzept zur Renaturierung der Fuhse erarbeiten lassen. Die Aussagen dieses Fachgutachtens reichen von der Quelle der Fuhse im Landkreis Wolfenbüttel bis zur Gebietsgrenze zwischen der Stadt Salzgitter und dem Landkreis Peine. 1993 wurde der Arbeitskreis „Fuhse-Renaturierung“ gebildet. Dies geschah aus dem Bedürfnis heraus, Aktivitäten zur Renaturierung zu koordinieren und ein gemeinsames Zielkonzept zu entwickeln.

Lesen Sie mehr zum Thema

Weitere Informationen im Internet:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.