Inhalt anspringen

Salzgitter

Kindertagesstätten und Elternbeiträge

Grundsätzlich gilt in Salzgitter seit 2008 eine Beitragsfreiheit für Eltern von Kindern im Kindergartenalter. Über Kosten für Krippe, Hort und Verpflegung erfahren Sie hier mehr.

Formen der Kinderbetreuung

Kinderkrippe: In den Tageseinrichtungen für die Jüngsten, vom Säugling bis zum 3. Lebensjahr, betreuen bis zu drei Fachkräfte bei höchstens 15 Kindern pro Gruppe.

Kindergarten: Alle Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt haben einen Rechtsanspruch auf einen Platz und sollten den Kindergarten besuchen. Maximal 25 Kinder werden von mindestens 2 Fachkräften in ihrer Lernentwicklung spielerisch unterstützt.

Hort: Schulkinder werden nach dem Unterrichtsende nicht nur bei den Schularbeiten betreut, ihnen wird auch bildungsorientierte Freizeitgestaltung geboten. Bis zu 20 Kindern werden von 2 Fachkräften in ihrer Entwicklung gefördert.

Anmeldungen in den Kindertagesstätten Die Anmeldung erfolgt allein über den Kitaplaner der Stadt Salzgitter im  Elternportal.

Elternbeiträge und Kostenübernahme Für den Besuch der Kindertagesstätten (Krippe, Kindergarten, Hort) gelten einheitliche Elternbeiträge.  Bei Bedarf werden diese zum Teil oder in voller Höhe übernommen.

Aktuelle Beiträge für Kinder mit Wohnsitz in Salzgitter 1)

Krippe ganztags (8 Stunden)

267,00 €

Sonderöffnungsbeitrag Krippe
a 30 Minuten pro Monat

16,69 €

2) KiTa halbtags (4 Stunden)

0,00 €

2) KiTa dreivierteltags

0,00 €

2) KiTa ganztags

0,00 €

Hort

112,00 €

Sonderöffnungsbeitrag KiTa und Hort
a 30 Minuten pro Monat

10,00 €

1) Die Beiträge werden ermäßigt, wenn im Haushalt der Familie minderjährige Geschwisterkinder leben. Die Elternbeiträge entnehmen Sie bitte der unten zum Download bereitgestellten PDF-Datei "Elternbeiträge in Salzgitter".  

2) Der Rat der Stadt hat die Beitragsfreiheit für Eltern von Kindern im Kindergartenalter ab 01.08.2008 beschlossen. Diese Regelung gilt analog der Landesregelung (siehe unten).  

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • PantherMedia / Markus Mainka
  • PantherMedia / Markus Mainka