Inhalt anspringen

Salzgitter

Medienprojekt // Medienkoordinator

In der heutigen Zeit leben wir in einer multimedial vernetzten Welt. Ein Großteil der Kommunikation läuft, vor allem in der jüngeren Generation, über das Smartphone. Die große Reichweite und die unendlichen Möglichkeiten bieten dadurch ein ungemein großes, spannendes und abwechslungsreiches Umfeld.

Basteln an der VR Brille.

Medienarbeit für junge Menschen

Die Kommunale Kinder- und Jugendförderung der Stadt Salzgitter hat sich zum Ziel gesetzt, die Vermittlung von Medienkompetenzen zu steigern und den Umgang im Internet reflektiert zu bearbeiten. Schwerpunkt ist hier die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, aber auch junge Erwachsene, Eltern, Familien und Schulangestellte sind wichtig für die Zusammenarbeit und das Erreichen der Ziele.

Freies WLAN in den Kinder- und Jugendtreffs

In den größeren Treffs der städtischen Jugendtreffs sind „HotSpots“ installiert. Hier kann sich mit eigenem Smartphone im kostenlosen WLAN eingeloggt und im Netz gesurft werden.  Tablets stehen zum Ausleihen zur Verfügung und können genutzt werden, um die Welt des Internets zu erkunden. Es besteht dadurch die Möglichkeit, für Schularbeiten oder Referate zu recherchieren, die sozialen Netzwerke zu nutzen oder einfach Mal ein Video im Internet anschauen. Folgende Treffs haben einen kostenfreien WLAN-Zugang: Forellenhof, Graffiti, Hamberg und Thiede.

Die fertige Brille.

Medien in den Jugendzentren

In den einzelnen Jugendzentren gibt es immer Mal wieder Aktionen mit medialem Schwerpunkt. Wann diese stattfinden, erfahrt ihr entweder vor Ort, über die Homepage oder auf dem Instagram-Profil des Stadt Salzgitter.

Mögliche Projekte sind hier:
- Stop-Motion Filme (kleine Filme mit z.B. Bausteinen erstellen)
- Greenscreen Fotos und Filme erstellen
- Einstieg ins Programmieren mit diversen Tools
- Spielen von altersgerechten Games (USK)
- LAN Partys
- und vieles mehr

Falls es Anregungen oder Wünsche in dem Bereich gibt: Einfach auf uns zukommen (siehe untenstehende Kontaktdaten). Wir finden sicherlich einen Weg für die Umsetzung.

Medienworkshops

Um viele Kinder und Jugendliche, aber auch Eltern und Familien medienpädagogisch zu begleiten und im Umgang mit digitalen Medien fit zu machen, ist André Grecco auch regelmäßig an Schule und anderen Einrichtung in Salzgitter aktiv.

- Medienworkshops an Schulen (bevorzugt ab Klasse 3)

- Ausbildung von Multiplikatoren (Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, Jugendleiterinnen und Jugendleitern)

- Medienworkshops in Kitas, Beratungsstellen, Familienbildungsstätten, Stadtteilzentrum usw.

- Beratungen für Eltern und Familien im Zusammenhang mit der Mediennutzung

Lightpainting.

Weitere Möglichkeiten

- Verschiedene Projekte, Angebote oder Aktionen für Kinder und Jugendliche rund um das Thema Medien.

- Umsetzung und Betreuung medienpädagogischer Projekte und Angebote im Rahmen von Eltern- und Familienarbeit

Arbeitskreis Medien Salzgitter

Alle zwei bis drei Monate trifft sich der Arbeitskreis Medien Salzgitter im Medienzentrum der Stadt Salzgitter. Neben dem fachlichen und informativen Austausch steht das persönliche Kennenlernen und Wissen um die Möglichkeiten im Vordergrund. Zudem planen wir

Wenn Sie Interesse haben, am Arbeitskreis mitzuwirken, schreiben Sie mir einfach eine Mail und ich nehme Sie in den Verteiler mit auf.

Wenn Sie noch Fragen haben, einen Medienworkshop vereinbaren wollen oder einfach „nur mal“ über Medien diskutieren wollen, steht Ihnen André Greco vom KJT-Team gerne zur Verfügung.

 

Kontakt:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Stadt Salzgitter
  • Foto: Stadt Salzgitter
  • Foto: Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.