Inhalt anspringen

Salzgitter

Jugendparlament : einmischen – aufbauen – verändern

Du hast Lust, dich für Kinder und Jugendliche einzusetzen?
Du willst mitentscheiden, wie es in Salzgitter weitergeht?
Du hast Themen, die dich und andere brennend interessieren?
Du willst, dass die Erwachsenen euch endlich zuhören?
Du möchtest wissen, wie Politik geht?

Das Jugendparlament in Salzgitter

Das erste Jugendparlament Salzgitters. (Foto: Stadt Salzgitter)

Seit 2014 gibt es ein Jugendparlament der Stadt Salzgitter (auch "JuPsz" genannt). Die Mitglieder werden für zwei Jahre gewählt. Seit 2018 tagt bereits das dritte Jugendparlament. Es hat sich zur Aufgabe gemacht, sich für die Interessen von Kindern und Jugendlichen in Salzgitter mit ehrenamtlichem Engagement und Durchsetzungswillen einzusetzen und dabei möglichst unabhängig zu agieren.

Wenn Ihr Lust habt, euch mal anzuschauen, wer alles im "JuPsz" ist, und was da eigentlich passiert, dann schaut einfach mal bei unseren Sitzungen vorbei.

Das Jugendparlament tagt öffentlich! Die Sitzung des neuen Jugendparlaments findet am Montag, 7. Dezember, um 17 Uhr online statt.

Und wenn du Fragen hast, melde Dich gerne bei uns!

Wir sind für euch da!

Hier kannst Du bei der Online-Sitzung des Jugendparlamentes online dabei sein:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter
  • Eigentum des Jugendparlamentes
  • Jugendparlament Salzgitter
  • PantherMedia / alebloshka
  • Foto: Stadt Salzgitter
  • Foto: Stadt Salzgitter