Inhalt anspringen

Salzgitter

Beratung für Eltern und Familien

Unsere Beratungsstelle bietet Hilfe und Unterstützung für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern an.

Jede Familie ist bei uns willkommen, ob als Großfamilie, Kleinfamilie, Familie mit einem Elternteil, Patchwork-Familie oder Pflegeeltern-Familie.

Zudem richtet sich unser Angebot  an Fachkräfte, die mit Kindern, Jugendlichen und Eltern arbeiten.

Ihr Anliegen, uns aufzusuchen, kann unterschiedlichster Art sein. Das können kleinere oder größere Sorgen und Probleme sein, wie:

  • Unsicherheit bei Erziehungsfragen
  • Streit und Spannungen in der Familie
  • Schwierigkeiten nach der Geburt und im ersten Lebensjahr mit dem Säugling
  • Fragen zur Entwicklung von Kindern
  • Auffälligkeiten in der Kindertagesstätte oder Schule
  • emotionale Probleme, wie zum Beispiel Ängste, Kontaktschwierigkeiten oder depressive Stimmungen
  • Belastungen der Familie durch Trennung und Scheidung, Arbeitslosigkeit, Tod oder andere massive Einschnitte
  • Schwierigkeiten von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, zum Beispiel Probleme mit Eltern, Schule, Studium, Ausbildung oder in Beziehungen

„Beratung ist die gemeinsame Suche nach Lösungen“

Unser Versprechen an Sie:

Wir bieten professionelle Qualität. Unser Team besteht aus Diplom-Psychologen/Diplom-Psychologinnen, Psychologischen Psychotherapeuten/Psychotherapeutinnen, Diplom-Sozialpädagogen/Diplom-Sozialpädagoginnen und zwei Teamassistentinnen. Wir haben verschiedene beraterische und therapeutische Zusatzausbildungen und bilden uns regelmäßig fort. Alle Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht, so dass alle Anfragen und Gespräche streng vertraulich behandelt werden.

Beratungsablauf:

Im ersten Gespräch betrachten wir mit Ihnen Ihr Anliegen und welche Unterstützung nach unserer fachlichen Einschätzung unsererseits möglich ist. Dabei ist es uns wichtig, auf Ihre persönlichen Problemlagen einzugehen. Gemeinsam machen wir uns mit Ihnen auf den Weg, Lösungen zu finden. Hierbei beziehen wir Sie mit Ihren Stärken und Fähigkeiten ein. Aus unserer Erfahrung heraus wissen wir, dass Probleme meist mehrere Ursachen haben und in unterschiedlichen Zusammenhängen auftreten können. Aus diesem Grund kann es sinnvoll sein, andere Beteiligte mit einzubeziehen. Wenn dieses erwünscht ist, haben wir hierzu die Möglichkeit.

Mögliche beratungsbegleitende Angebote:

Beratungsangebote

  • Einzelberatung
  • Familienberatung
  • Einzelförderung
  • Familientherapie
  • Krisenintervention

Gruppenangebote

  • Elterntraining „Kinder im Blick“
  • Elterntraining „Kess erziehen“
  • Themenzentrierte Gruppen
  • Pädagogisch-therapeutische Gruppen

Diagnostik

  • Psychologische Testdiagnostik
  • Interaktionsbeobachtung
  • Erhebung des Entwicklungsstandes

Beratung bei Trennung und Scheidung

  • Beratung von Eltern bei Belastung durch Trennung und Scheidung

Sollten wir den Eindruck haben, dass es andere Institutionen gibt, die Ihnen besser weiter helfen können, machen wir Sie darauf aufmerksam und unterstützen Sie bei Bedarf, dorthin Kontakt aufzunehmen.

Organisatorisches:

Einen Termin für ein erstes Gespräch erhalten Sie nach telefonischer Anmeldung in einer unserer beiden Beratungsstellen. Kommt es zu weiteren Beratungsterminen, werden diese individuell mit Ihrem Berater bzw. Ihrer Beraterin geplant. Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, uns darüber rechtzeitig zu informieren.

Sollten Sie als Fachkraft an einer Zusammenarbeit interessiert sein, sprechen Sie uns an.

Kontakt zu uns:

Beratungsstelle Salzgitter-Lebenstedt
Beratungsstelle Salzgitter-Bad

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter
  • Stadt Salzgitter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.