Inhalt anspringen

Salzgitter

Zeit zum Zuhören

"Zeit zum Zuhören" ist eine regelmäßig stattfindende Veranstaltung der Literarischen Gesellschaft Salzgitter e. V.

Im März 2013 gründete sich die Literarische Gesellschaft Salzgitter e.V., um ihren Teil zur Förderung von Kunst und Kultur, und hier vor allem der Literatur, in Salzgitter und Umgebung beizutragen.

Zum einen ging es darum, die erfolgreiche Lesereihe „Zeit zum Zuhören“ des Literaturbüros im Fachdienst Kultur der Stadt Salzgitter – dessen Weiterexistenz für ein Jahr nicht gegeben war - fortzuführen und zum anderen ist es Ziel des Vereins, mit unterschiedlichen Kooperationspartnern literarische Veranstaltungen zu konzeptionieren und zu realisieren. „Zeit zum Zuhören“ hat seit Anfang 2017 ein „neues Zuhause“ in der Stadtbibliothek in Salzgitter-Lebenstedt gefunden.

Die in der Regel am ersten Mittwoch eines Monats stattfindenden Lesungen nähern sich mit literarischen Texten einem Thema oder einem Schriftsteller/einer Schriftstellerin.

Aktuelle Veranstaltungen

Kontakt

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Literaturgesellschaft
  • Literarische Gesellschaft Salzgitter e. V.
  • Literarische Gesellschaft Salzgitter e. V.
  • AK-Photography
  • AK-Photography
  • AK-Photography
  • AK-Photography
  • AK-Photography
  • AK-Photography
  • AK-Photography
  • AK-Photography

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.