Inhalt anspringen

Salzgitter

ABC Lesen

"ABC Lesen 2020" ist gestartet! Das Projekt zur Sprach- und Leseförderung, das die Stadtbibliothek Salzgitter erstmalig im Januar 2008 startete, befindet sich in der 13. Runde.

Im Rahmen der Kampagne „ABC Lesen" erhalten angehende Erstklässler bei ihrer Schuleingangsuntersuchung beim Gesundheitsamt einen Gutschein. Mit diesem bekommen sie in allen drei Zweigstellen der Stadtbibliothek Salzgittern bei ihrer Anmeldung ein Lesestart-Set.

Darin enthalten ist zum einen der kostenlose Bibliotheksausweis, mit dem die Kinder sofort loslegen und sich auch gleich ihr Lieblingsbuch ausleihen können. Außerdem enthalten ist zudem oft eine zusätzlich Kleinigkeit sowie Informationen für die Eltern.

Auch die Schüler/-innen, die gerade eingeschult wurden und noch keinen Bibliotheksausweis besitzen, kommen noch in den Genuss dieses Geschenkes! Im Rahmen des Projektes lädt die Stadtbibliothek Salzgitter auch alle ersten Klassen ein, mit unseren Mitarbeitern die Bibliothek das erste Mal ein wenig zu erkunden und rauszufinden, wo was steht. Dabei bekommt nochmal jedes Kind das Lesestart-Set - denn so erreichen wir auch die Kinder, die mit ihren Eltern noch nicht bei uns vorbeikommen konnten.

Die Bibliothek ist überzeugt, durch diese Aktion in Salzgitter viele Familien für das (Vor)Lesen begeistern zu können. „ABC Lesen" bietet den Eltern eine unkomplizierte Startmöglichkeit das frühkindliche Lesen zu fördern. Die Bibliothek möchte, dass alle Kinder in Salzgitter erleben, wie viel Spaß in Büchern steckt. Die kostenlosen Lesestart-Sets sollen Eltern ermuntern, in ihren Kindern eine dauerhafte Liebe zum Buch zu wecken - denn diese Liebe zum Buch ist ein Geschenk fürs Leben.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • StaBi Sz
  • StaBi Sz

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.